Donnerstag, 17. September 2015

und noch ne Liese





Leider friert man bei uns schon wieder in der ärmellosen Frau Liese, deshalb musste ne wärmere mit Ärmeln  her. Der Schnitt ist von Fritzi & Schnittreif. Obwohl das Kleid nicht gerade schlabberig ist vertuscht es alle Fettpölsterchen, was der Elisabeth natürlich total schnurz ist, mir aber nicht ! Ich werde mir bestimmt noch ein paar Liesen zulegen, die kann man auch anziehen, wenn man gerade ne Packung Schokocrossies verdrückt hat ...räusper.

Eine passende Perle musste natürlich auch sein. Wieder mal Blümchen, aber die passen halt immer :-)


Diesmal verlinkt bei RUMS.

Kommentare:

  1. Auch eine tolle Idee die Liese als Kleid zu nähen, werde ich definitiv auch einmal ausprobieren :-) Das ist nämlich auch mein absoluter Lieblingsschnitt.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... finde ich auch, der passt einfach immer !
      LG Bärbel

      Löschen
  2. Wow, ein tolles Kleid hast du gezaubert. Das gefällt mir sehr gut!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :) ich trags auch schon fleissig !
      LG Bärbel

      Löschen
  3. Ein wunderschönes Kleid hast du da genäht!!!
    Lg!
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank, ich liebe den Schnitt !
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Dank deines Kommentares bei mir musste ich jetzt einen Gegenbesuch auf deinem Blog machen und habe ihn gleich abonniert. Wenn einem auf den ersten Blick der Lieblingsschnitt entgegenleuchtet ...! (Obwohl: ich habe erst die ärmellose Variante genäht und bin dabei, mir Ärmel dazuzubasteln, damit ich auch in der kalten Jahreszeit eine FrauLuise tragen kann. Ist eines der nächsten Projekte.)
    liebe Grüße, Ulli aka NuF

    AntwortenLöschen

herzlichen dank fürs vorbeischauen und dafür, dass ihr euch die Zeit nehmt einen kommentar zu hinterlassen. ich freue mich über jeden einzelnen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...