Samstag, 17. Oktober 2015

Lavendelschafkurs

Gestern abend in der Kunstwerkstatt. Ein Treffen der Nähfeen, mit Special Guest aus Reutlingen. Wir haben uns aufs Lavendelöldrucken und aufs Taschennähen gestürzt. Es war ziemlich lustig und da wir auch viel gelacht und ein bisschen Pause gemacht haben, hatten wir fast keine Zeit zu knipsen. Also habe ich leider kein Gruppenbild mit den Endprodukten. Da müsst ihr halt das Beispiel von mir nochmal anschauen. Aber ich kann euch versichern, die Taschen der Kusrteilnehmermädels sind noch viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel schöner geworden als mein Original. Und es waren nicht nur Schafstaschen, auch Krönchen und Tortentaschen waren dabei.

Vielen Dank ihr Süssen !!! Es war toll und hat viel Spass gemacht mit euch zu werkeln !!
SCHMATZ!


ich hatte da mal was vorbereitet :)




Die Ruhe vor dem Sturm:









 
 bei





der







Arbeit






und am Kichern waren wir auch !


Kommentare:

  1. Liebe Bärbel,
    wow ich bin verliebt.
    Deine Tasche ist der Oberhammer....
    ich bin begeistert....Habe ich schon erwähnt das ich einen Taschentick
    habe und mit der gehäkelten Blume.......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön :)
      Das Problem habe ich auch. Kann man irgendwie nicht genug haben und irgendwie sind ja auch fast alle anders und irgendwie muss sie ja auch zum Rest passen ... da braucht man halt irgendwie immer mal wieder ne neue :). Die Blume hat meine Mutter gehäkelt. Das kann ich absolut nicht, häkeln. Zum Glück versorgt sie mich immer mit neuen Modellen. Die nächste Tasche kommt bestimmt lach.

      Löschen
  2. Hi Bärbel,
    ihr habt ja produktiven Spass gehabt.
    Schade, dass ich so weit weg bin, sonst hätte ich mich auch unters Volk gemischt!
    Grüssle Anne

    AntwortenLöschen

herzlichen dank fürs vorbeischauen und dafür, dass ihr euch die Zeit nehmt einen kommentar zu hinterlassen. ich freue mich über jeden einzelnen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...