Donnerstag, 1. Oktober 2015

Lila

Diese Woche sieht es ja noch nicht so sehr nach Herbst aus, nur die Nachttemperaturen fühlen sich schon fast wie Winter an. Deshalb kann ich auch wieder Perlenbrennersitzungen machen, ohne dass mir der Schweiß runterläuft, wie im Sommer. Meine Werkstatt ist nämlich unterm Dach und da war es unerträglich diesen Sommer. Draussen über 30 Grad, die Flamme ca. 1000 und der Temperofen 500. Das war das volle Saunafeeling. So richtig viele Werke sind da nicht entstanden.
Aber jetzt, endlich wieder. Lila. Ich konnte mich nicht entscheiden Flieder-Lila oder Lila-Flieder, da sinds halt 2 geworden.
 




So sehen sie aus wie Manschettenknöpfe :), sind aber Ringaufsätze.



oh, ich glaube ich muss meine Hände eincremen :)
 
 
Das wandert jetzt zu RUMS. Mal wieder spät, aber es sind ja noch ein paar Stunden bis Freitag.

Kommentare:

  1. Hach, so hübsch!!!! Bei mir ist es anders herum, jetzt ist es schon fast zu kalt in meinem Atelier. Aber da ich ohnehin seit fast 2 Jahren nicht mehr geperlt hab macht das grad nicht sooo viel aus! ;-) Aber schade...
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, deine Perlen haben mir immer so gut gefallen.
      Allerdings sind deine genähten Werke auch wunderschön !

      Löschen
  2. Wow, sehr schöne Ringtops liebe Bärbel! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja total schön!!! Ich hab ja auch irgendwo noch so ein Starterset.....hach, konnte mich noch nicht aufraffen.
    Irgendwann mal.....

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen

herzlichen dank fürs vorbeischauen und dafür, dass ihr euch die Zeit nehmt einen kommentar zu hinterlassen. ich freue mich über jeden einzelnen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...