Freitag, 6. November 2015

keep the fire burning

... sagt immer die wunderbare Carla, bei der ich schon mehrere Kurse belegt habe und die immer wieder tolle Tipps auf Lager hat.
Nachdem ich das letzte halbe Jahr nicht besonders viel zum Brennen gekommen bin, weil mein Arbeitszimmer im Haus einfach aus allen Nähten geplatzt ist mit Nähmaschinen, Stofflager, Perlenbrenner, Sauerstoffkonzentrator, Glaslager, Minisilberschmiedewerkstatt, Büro und Lager für Allerleimistdersonstnirgendsplatzhat, bin ich jetzt endlich mit meiner Perlenwerkstatt umgezogen. Nicht weit, nur in den Garten. Ich hab jetzt ein eigenes "Atelier" (in Wirklichkeit ist es nur ein kleines Gartenhaus, aus dem ich die Gartenmöbel und andere Sachen, die mir Platz genommen haben rausgeworfen habe, aber psssssst !!! ).

Auf jeden Fall burnt mein Fire jetzt wieder ! Juhuuuuuuuuuuuu !!!! Und deshalb darf das heute zum Freutag, weil ich mich tierisch freue, dass ich mich jetzt endlich verschanzen kann und vor mich hinbrennen, bis das rauskommt, was ich will. Das Telefon höre ich nicht und die Türklingel auch nicht :). Ich kann nach Herzenslust werkeln !



Bärbel, dein lila Milkapopglitzergeweih hat einen neuen Platz über der Türe bekommen :)

Die letzten Tage hatte ich dann auch nicht viel Zeit zum Nähen. Ich musste ja mein neues Reich einweihen.
Zuerst sahs so aus :



Alles schön ordentlich. Ging ja nicht anders nach dem Umzug.

Und jetzt, nach ein paar Tagen wilden Brennens :





Genau, kreatives Chaos. Und ja, mein Abzug hat ein bisschen gelitten. Nicht beim Umzug, da war eine Schraube nicht ganz fest und der Schnorchel ist abgesackt, bei den hohen Brennertemperaturen schmilzt das ruck zuck. Aber jetzt ist alles fest angezogen. (Und ein Feuerlöscher steht auch in der Ecke :)  )

Der Temperofen hat auch ein Plätzchen gefunden und die Schweine können sich in Ruhe entspannen.


Glasnachschub gibts genug !



Also dann : keep the fire burning !

Kommentare:

  1. Dein Gartenhaus, nein dein neues Atelier ;-), ist ja sooo wunderschön!!! Einfach traumhaft :D
    Viel Spaß beim Werkeln wünscht dir Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bärbel,
    wunderschön deine eigene Bastelwerkstatt.......
    Ein schönes creatives Chaos....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bärbel,
    gut schauts aus!!!
    Viel Spass und immer super Ideen!
    Hat deine Katze auch ein Plätzle im Atelier?

    Grüssle Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lucy hat Angst vorm Sauerstoffkonzentrator, aber langsam aber sicher kommt sie näher :)

      Löschen
  4. Das ist aber ein schönes Plätzchen.
    Ich finde es ja fazinierend diese Perlenbrennen, bin aber ganz ehrlich froh, nicht auch noch dieses Hobby zu haben.
    Mein Nähzimmer platz schon aus allen Nähten.
    LG Brit

    AntwortenLöschen

herzlichen dank fürs vorbeischauen und dafür, dass ihr euch die Zeit nehmt einen kommentar zu hinterlassen. ich freue mich über jeden einzelnen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...